Lexikon
Lippert Augenoptik GmbH & Praxis für Optometrie    Tel: 06257/3156   Mail: info@lippert-augenoptik.de
Lippert  Augenoptik GmbH
Der Mensch hat zwei Augen, sieht aber nur ein Bild. Die Bilder beider Augen müssen im zentralen Nervensystem (Gehirn) zu einem Bild zusammengefügt, fusioniert werden. Binokularsehen ist die am höchsten entwickelte Funktion des Sehens. Hierdurch erst wird es möglich dreidimensional Sehen zu können. Die Entwicklung des Binokularsehens findet hauptsächlich bis zum siebten Lebensjahr statt, und ist in dieser Phase sehr anfällig. Aber auch später noch im Alter, kann es bei Störungen zu Anpassungsvorgängen kommen. Lässt beispielsweise die Akkommodation  nach, kann ein Auge um die Aufgabe „Lesen“ weiterführen zu können funktionell aufgegeben werden. Dann liest das Führungsauge und das andere Auge läuft irgendwie mit. In nebenstehenden Bild sehen sie die Augenbewegungen des Verfassers beim Lesen ohne Brille. Es ist deutlich zu sehen, dass die Augen nicht zusammen arbeiten. Es herrscht eine labile Fusion.  Im unteren Bild wurde  die Aufnahme mit Lesebrille durchgeführt. Jetzt können anstelle 2.5 Zeilen - 3.5 Zeilen in der gleichen Zeit gelesen werden und beide Augen führen exakt die gleichen Bewegungen durch. Die Fusion wird jederzeit gehalten. Durch Störungen im visuellen System, hier die verminderte Akkommodation, führt das System eine Anpassung durch. Je häufiger die Situation wiederholt wird, desto mehr strukturiert sich das Verhalten. Bei Kindern mit Lern-Lese- Störungen findet man häufig einen Graphen wie im linken Bild. Können die Augen nicht gut zusammen arbeiten, liegt die Konzentration mehr auf dem Lesen und nicht auf dem Textverständnis. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass bei Binokularstörungen immer auch Probleme im Textverständnis auftreten, und sich die Leserate vermindern wird. Visuelle Hochleistung im Nahbereich, wie z.B. am Bildschirmarbeitsplatz ist dann nicht möglich. 

Binokularsehen (beidäugiges Sehen) 

Kurzsichtigkeit Kurzsichtigkeit Kurzsichtigkeit Weitsichtigkeit Weitsichtigkeit Weitsichtigkeit Akkommodation Akkommodation Akkommodation Vergenz Vergenz Vergenz Folgebewegungen Folgebewegungen Folgebewegungen Asthenopische B. Asthenopische B. Asthenopische B. Visus Visus Visus Binokularsehen Binokularsehen Binokularsehen Emmetropie Emmetropie Emmetropie Fusion Fusion Fusion Strabismus Strabismus Strabismus
Lippert Augenoptik GmbH & Praxis für Optometrie Sandstraße 2 64665 Alsbach Tel. 06257 / 3156 Mail: info@lippert-augenoptik.de Öffnungszeiten Mo., Di, Do., Fr.       8:30 -12:30        14:30 - 18:30 Mi., Sa          8:30 - 12:30 Datenschutz
AC / A AC / A AC / A